Telefon : +49 (0) 163 231 87 47 // E-Mail : info@detektei-palm.de | Kontakt

Überwachung von Personen mittels GPS-Technik

Kein GPS-Einsatz durch Detektive

Überwachung von Personen mittels GPS-Technik

Private Personen dürfen grundsätzlich nicht durch private Ermittler, Detektive oder Detekteien mittels z.B. an Fahrzeugen angebrachter GPS-Technik überwacht werden! Die unzulässige Überwachung ist strafbar (§§ 44 i.V.m. 43 Abs. 2 Nr. 1 BDSG) ! - Lediglich bei Vorliegen eines starken berechtigten Interesses kann diese Vorgehensweise angewendet werden! -  Etwa in „notwehrähnlichen“ Situationen! - Diese „notwehrähnlichen“ Situationen treffen kaum bei den täglichen detektivischen Tätigkeiten zu! Der GPS-Einsatz ist also in den meisten Fällen nicht nur strafbar, auch die Beweise durch die GPS-Technik sind nicht gerichtsverwertbar! - Daher verzichtet die Detektei Palm grundsätzlich auf den Einsatz von GPS-Technik und setzt zur Erreichung der Auftragsziele andere nicht weniger effektive Mittel ein.

Scroll to Top